6 hörenswerte Marketing-Podcasts

Marketing Podcasts Kopfhörer und Smartphone

Das Thema Podcast schwirrt seit gut einem Jahr wieder intensiv durchs Netz. 2005 bin ich durch meine Arbeit bei der Berliner Radio-Kunstaktion Sofafunk mit dem Format erstmals in Berührung gekommen. Über meinen Feedreader abonnierte ich irgendwelche Podcasts, deren Folgen ich auf meinem Desktop-Rechner herunterlud. Erinnern kann ich mich noch dunkel an einen Podcast des Fotografen David DuChemin. Naja, irgendwann ist das ganze wieder eingeschlafen.

Vor knapp 3 Jahren entdeckte ich, dass der Deutschlandfunk viele Sendungen als Podcast bewirbt. Da war wieder das Zauberwort: Podcast. Also suchte ich mir für mein Smartphone einen passenden Feedreader (AntennaPod) und dann gings los. Durch den Wechsel von PC zum Smartphone war es für mich nun komfortabler Podcasts zu hören. Also wurde meine Podcast-Liste immer länger.

Nachfolgend möchte ich Euch 6 hörenswerte Marketing-Podcasts vorstellen, die ich regelmäßig über AntennaPod abrufe. Hört mal rein, vielleicht ist etwas Passendes für Euch dabei.

Guerilla FM

Tony und Petra Owen von der Guerilla Marketing Group aus Berlin beackern in liebenswerter gemütlicher Atmosphäre sämtliche Themen rund um das Thema Marketing und Unternehmensführung: Kundengewinnung, Kontaktverwaltung, Zeitmanagement … es geht wirklich querbeet. Und als als alter Berliner gefällt mir natürlich auch Tonys schnodderig-berlinischer “Sing-Sang”. Das Intro klingt jedoch ein wenig altbacken (musikalisch irgendwo im 80er-Instrumental-Universum zu verorten). Aber mit mittlerweile fast 400 Folgen ist ein riesengroßes Wissensarchiv entstanden, das Ihr Euch auf jedenfall mal anhören solltet.

Website Guerilla FM

Creativebiz

Michael Omori Kirchner, Fotograf und Trainer aus Heidelberg, bewegt sich thematisch in ähnlichen Feldern wie Guerilla FM: Markenaufbau, Kundengewinnung, Umgang mit Kunden. Es gibt kurze Folgen (etwas mehr als 5 Minuten), in denen Michael allein über einen Thema spricht. In den langen Folgen (ca. 20 bis 30 Minuten) lädt er sich interessante Gäste in die Sendung ein. Mit diesen spricht er über ihre konkreten Praxiserfahrungen, Empfehlungen, Erfolgserlebnisse. Zum Abschluss einer Sendung bittet Michael jeweils um einen ganz konkreten Tipp, den die Hörer im Anschluss unmittelbar umsetzen können. Michaels Stimme empfinde ich als wohltuend und unaufgeregt. Das ist grundsätzlich beim Zuhören sehr angenehm und zusätzlich steht dies in einem positiven Gegensatz zu einigen Marketingthemen, bei denen es ja auch viel um offensives, entschlossenes, manchmal auch lautes Handeln geht. Einziger kleiner Wehrmutstropfen: Den Introsong finde ich total anstrengend (klingt wie ein Snippet eines Euro-Dance-Songs). Dabei muss ich immer die Lautstärke herunterdrehen 🙂

Website Creativebiz

Internet Marketing Podcast

Erst seit kurzer Zeit höre ich den Podcast von Björn Tantau. Björn behandelt in seinem Podcast fast alle Themen, die mit Online/Internet Marketing zu tun haben: Facebook-Gewinnspiele, Wie schreibe ich Blogartikel, Content Marketing, SEO usw.

Die Sendungen sind extrem informativ. Man merkt in jeder Sekunde der Sendung, dass Björn ein Experte in den o. g. Feldern ist. Sein Wissen kann er sehr gut auch für Nicht-Online-Marketing-Fachleute “übersetzen”. Manchmal empfinde ich die Sendung als etwas hektisch, da Björn sehr zackig spricht und so ziemlich sportlich durch die Sendung reitet. Der Wissensvermittlung tut das keinen Abbruch, aber etwas weniger Tempo fände ich ganz nett. Zu diesem Eindruck passt das in meinen Augen etwas “hollywood-mäßig” daherkommende Intro. Aber hörts Euch an. Sehr viel Wissen für Euer Marketing. Es lohnt sich.

Website Internet Marketing Podcast

Termfrequenz – OnlineRadar

Hinter dem Namen Termfrequenz verbergen sich 4 verschiedene Online Marketing Podcasts. Einer dieser Podcasts heißt OnlineRadars. Eric Kubitz und Kai Spriestersbach stürzen sich in die Themenfelder Content Marketing, SEO, Online-Vertrieb, CRO usw. Dabei laden sich sich auch entsprechende Gäste in die Sendung ein.

Das sind für uns Kreative manchmal ziemlich technische Themen, aber trotzdem sehr nützlich und auch größtenteils auch für Nicht-Fachleute verständlich rübergebracht.

Website OnlineRadar

Termfrequenz – SEO House

Ebenso unter dem Dach von Termfrequenz erscheint der Podcast namens SEO House. Jens Fauldrath und Markus Walter, die beide für verschiedene große SEO-Agenturen arbeiten, befassen sich mit sehr änhlichen Themen wie OnlineRadar: Websiteentwicklung, Websitestrategien, SEO-Strategien, technische SEO, Webanalyse usw.

Die Themen sind sehr interessant und werden auch mit Expertengesprächen beleuchtet. Das geht manchmal extrem in die Tiefe und ist vor allem für Online-Marketing-Interessierte sehr informativ und geht über allgemeines SEO-Standardwissen hinaus. Einen kleinen Minuspunkt gibts für das ständige Füllwort “Whatever”, das Jens Fauldrath viel zu oft herausrutscht.

Website SEO House

Solopreneur´s Moshpit

Über Gordon Schönwälders Podcast bin ich gestolpert, weil ich seinen Podcast-Helden-Pocast abonniert hatte. In der Moshpit geht es unternehmerische Herausforderungen und wie man diesen begegnet. Das Moshpit-Konzept unterscheidet sich teilweise stark von anderen Podcasts. Einerseits spricht Gordon viele Folgen komplett selbst ein. Anderseits bietet jedem die Möglichkeiten, eine eigene Sendung zu einem konkreten Thema einzusprechen. Das Intro finde ich etwas zu dick aufgetragen “Profitiere von meinen täglichen Herausforderungen”. Das ist insofern besonders irritierend, wenn dieser Satz kommt und kurz darauf eine ganz andere Person von ihren eigenen persönlichen und/oder unternehmerischen Herausforderungen spricht. Alles in Allem ist dies trotzdem ein informativer und inspirirender Podcast. Einzig den Podcast-Namen finde ich viel zu kompliziert zu schreiben.

Website Solopreneur´s Moshpit

 

Und jetzt seid Ihr an der Reihe. Hört Ihr auch Podcasts? Wenn ja, zu welchen Themen? Kennt Ihr weitere Marketing-Podcasts, die Ihr empfehlen könnt? Ich freue mich über Eure Kommentare.

8 Kommentare

  1. Vielen Dank für diese Tipps!

    Derzeit habe ich unter den Newcomern noch den “Digitale Nomaden Podcast” zu empfehlen! Die beiden Jungs aus Hamburg zeigen, wie “einfach machen” durch die Decke gehen kann.
    Zwar bieten sie inhaltlich selten “Ausbildungstiefe” an, inspirieren mich aber mit ihren interessanten Gästen und so manch motivierender Zeile – stehts ohne den Realitätsbezug zu verlieren.

    Thematisch interessant und noch jünger (bezogen auf das Lebensalter) kommt der “Level Up! Der Podcast für Querdenker und Visionäre” daher. 2 Jungs berichten aus den Themenbereichen Private Label Marketing, Amazon FBA und Anverwandte, erklären Steuerliches, wie man die Chinaproduktion aus dem Werk bis ins Verkaufslager schafft und andere Dinge hinter den Kulissen.

    Herzliche Grüße!
    Falk

  2. Danke Dennis, gute Liste!

    Ich würde noch die Affen on Air (auch mit Schönwalder) und Matthew Mockridge empfehlen:
    http://www.affenblog.de/affen-on-air-wer-wir-sind/
    http://matthewmockridge.com/podcasts

    Speziell bei Mockridge geht’s mehr um Unternehmertum (“smart entrepreneur radio”) als um reines Marketing. Trotzdem cool.

    Recht neu am Start und ebenfalls hörenswert ist der Podcast des geschätzten Kollegen Daniel Kientz von Hirndrang: http://hirndrang.de/podcast/

    Liebe Grüße und weiter so, ich warte auf Deinen Podcast. 😉

  3. Pingback: 7 hörenswerte Fotografie-Podcasts - Kreativ-Blog - Fotografie, Marketing und Inspiration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.